About Ralph

1980 erstes Geschrei in Waiblingen
2000 Abitur in Stuttgart
2004 Abgebrochenes Studium der Amerikanistik, Politik und Geschichte in Stuttgart
2009 Abschluss des Fotografiestudiums in Bielefeld, seither als selbstständiger Fotograf tätig
2011 Dozent für Fotografie
2014 Umzug nach Berlin

Geboren wurde ich im schwäbischen Waiblingen. Nach meinem Abitur bin ich zum Zivi und habe danach Amerikanistik, Politik und Geschichte studiert. Irgendwann ist mir klar geworden, dass ich damit nirgendwo hinkomme. Daraufhin habe ich meine Sachen gepackt und bin nach Bielefeld gezogen.

Bielefeld?

Ja, das habe ich des öfteren gehört… Manche meiner Freunde dachten sogar, Bielefeld läge zwischen Dresden und Leipzig…

In Bielefeld habe ich mich 13 Jahre sehr wohl gefühlt. Die Stadt hat sich ein wenig wie Waiblingen angefühlt, nur ein bisschen größer… In Bielefeld habe ich Fotografie studiert, habe mit drei Mitstreitern einen ziemlich nicen Luftbildband (www.ueber-bielefeld.de) herausgebracht, habe die Jahreshauptversammlung der deutschen Leo-Clubs organisiert und geleitet, war Deutschlandvorsitzender der Leos, ach ja und ich habe mich als Fotograf selbstständig gemacht.

Im Dezember 2015 bin ich nun nach Berlin gezogen um herauszufinden, „was da noch so geht“. Ich habe irgendwo mal gehört, dass alle 12 Jahre eine größere Veränderung ansteht, ich glaube es ist jetzt an der Zeit dafür…Und ich glaube Berlin ist ein wunderbarer Ort um über sich selbst hinauszuwachsen.

Ich fotografiere unheimlich gerne Menschen und ich liebe es, wenn sich Menschen vor meiner Kamera neu entdecken.

Rock on